Anne's Handarbeitsecke
Anne's Handarbeitsecke



Anne's Handarbeitsecke Counter

  Startseite
    Stricken
    Pullover & Jacken
    Socken
    Tücher
    Sonstiges
    Patchworkdecke
    Sticken
    Bären
    Gekauftes
    Musik
    Bücher
    Adventskalender
  Über...
  Archiv
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Annettes Strickereien
   Bianca's Strick-Oase
   Christa's Woll Blog
   Flinke Nadel
   Hippolana
   Julimond
   Körnchen
   Luna's wollige Werke
   Mama's Stricktick
   Regina's Droge
   Reginas Regenbogen
   Strickinchen
   Strickkind
   Stricksucht
   Strick Tick
   Syllimi's Sockenschublade
   Verflixtes Wollknäuel
   Wollabbau (Trude)
   Wollke7
   Wollkistchens Musterseite
   Wollmaus
   Wollsucht
   Woll normal
   Wollzwerg




[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/anriest

Gratis bloggen bei
myblog.de





*******************************************


Mittwoch, 2. M?rz 2005


So, der zweite ?rmel ist fertig und beide ?rmel liegen gespannt und sind morgen bereit zum einn?hen. Jetzt fehlt nur noch die Kapuze. Und was soll ich sagen, ich habe keine braune Wolle mehr zur Verf?gung. Wie an anderer Stelle schon mal bef?rchtet habe ich von dem camelfarbenen ein ganzes und ein f?r zwei Reihen angebrochenes Kn?ul ?brig. Von dem camel brauche ich noch zum Umstechen. Also werde ich morgen 2-3 Kn?ule in braun nachbestellen. Ist schon ?rgerlich, aber was soll es.

Dann habe ich noch meine Februar Statistik
1/4 Armstulpe (das Januarpaar fertig gemacht)
1 Fransenpulli in Gr. 140
Vorder- und R?ckenteil sowie 1 ?rmel f?r den Kapuzenpulli Gr. 38

Obwohl ich nicht eine Socke gestrickt habe, bin ich ganz zufrieden damit.
2.3.05 21:51


*******************************************


Freitag, 4. M?rz 2005


Gestern habe ich die Wolle f?r die Kapuze bestellt und den Pullover soweit zusammengen?ht. T?chterchen hat ihn anprobiert und passt super. Bin mal gespannt ob Fischer wieder so schnell ist.
Dann habe ich Maschen angeschlagen f?r ein Paar Socken, aber wirklich nur angeschlagen. Und am Abend konnte ich es nicht mehr sein lassen. das Candle Flame Projekt hat mich auch angesteckt. Vor Jahren habe ich mir in D?nemark so ein tolles Bouclemohair gekauft. Wollte ich mir immer ein Dreiecktuch daraus stricken. Hab' auch eine d?nische Anleitung dazu, aber das hat irgentwie nie so funktioniert. Gestern abend habe ich dann probiert wie die Flammen in dem Garn zur Geltung kommen. Kann man vergessen, das ist mehr f?r glattes Garn. Aber h?tte ja sein k?nnen. Und dann habe ich mich nochmal an die d?nische Strickanleitung gewagt. Mit Hilfe eines W?rterbuches und ein wenig Probiererei und viel Ruhe hab' ich es jetzt raus. Und wie das immer so ist - ganz einfach wenn man es verstanden hat. Vielleicht sollte ich wirklich D?nisch lernen. Durch unsere Urlaube begreift man einige Worte aber Stricktechnische Begriffe waren eine echte Herusforderung.
Und das Ende vom Lied? Ich kann mich jetzt nicht entscheiden ob ich nun die Socken oder das Tuch stricke. Falls morgen das bestellte Garn kommen sollte bin ich fein raus und stricke die Kapuze
4.3.05 11:27


*******************************************


Sonntag, 6. M?rz 2005


Das bestellte Garn ist gestern angekommen und ganz offensichtlich als andere Partie zu erkennen . Wird die Kaupuze halt ein Farbton dunkler.
Mit den Socken habe ich noch am Freitag begonnen - einer ist fertig - und mit dem Tuch habe ich gestern, vor ankommen des Garnes, ebenfalls begonnen. Nun habe ich hier drei Projekte liegen, sowas wollte ich doch eigentlich nicht mehr machen!
Heute Nachmittag habe ich dann eine Arbeit gemacht, die auch mal getan werden muss. Ich habe Socken gestopft. 8 Paar gestopft und an einem die Spitze neu gestrickt und auch gleich ein wenig verl?ngert. Als Teenie habe ich meiner Mutter gesagt, dass ich nie in meinem Leben Socken stopfen w?rde. Kaputte k?men in den M?ll und neue her. Bis dann das erste Loch an einem von mir gestrickten Socken war. Da war ich dann doch sehr froh, dass meine Mutter mir das Stopfen zeigen konnte. Und heute stopfe ich auch gekaufte Socken, geht bei neun Kindern auch nicht anders. Jaja, so ?ndert sich im Leben doch manch eine Meinung die man hat.
6.3.05 17:24


*******************************************


Samstag, 12. M?rz 2005


So, die Socken in Gr. 34 sind gestern Abend fertig geworden. Die Kapuze des Pullovers lag schon ein paar Tagen fertig gestrickt in meiner Strickecke. Ich hatte aber absolut keinen Lust zum Einn?hen. Aber heute Morgen direkt im Anschluss an einem gem?tlichen Fr?hst?ck, die Kaffeetasse noch auf dem Tisch, da mussten Pulli und Kapuze her. Jetzt bin ich ganz zufrieden mit meinem Werk. Nun m?ssen noch die restlichen F?den vern?ht und die Zierstiche an Ausschnitt und Kapuze angebracht werden. Das werde ich irgentwie an diesem Wochenende hinbekommen.
Vorher werde ich aber nun endlich die Februarsocken aus dem Mustersocken-Knitalong anschlagen. Wolle habe ich mir vorhin schon herausgesucht. Ich habe mich f?r ein Baumwollgemisch (Supersocke von Online) entschieden.
Mit dem Mohairtuch komme ich relativ gut voran. Die Anleitung gibt vor 200g Garn zu verstricken, knapp die H?lfte habe ich jetzt. Dieses Garn ist f?rchterlich anstrengend zu stricken. Man fasst so schnell unfreiwillig die kleinen Schlaufen in diesem Effektgarn und ich stricke mit Nadelst?rke 7. Sobald ich etwas l?nger stricke, meldet sich meine Schulter. Deshalb brauche ich zur Entspannung Socken als Zweitprojekt.
Aber das hat alles Zeit bis heute Abend, denn jetzt muss ich mich erst einmal um meine Kinder k?mmern.
12.3.05 13:48


Hier die Socken aus Fortissima Colori in Gr. 34. In den Schaft habe ich ein Muster gestrickt, kommt aber bei diesem bunten, gestreiften Garn kaum zur Geltung.

14.3.05 11:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung