Anne's Handarbeitsecke
Anne's Handarbeitsecke



Anne's Handarbeitsecke Counter

  Startseite
    Stricken
    Pullover & Jacken
    Socken
    Tücher
    Sonstiges
    Patchworkdecke
    Sticken
    Bären
    Gekauftes
    Musik
    Bücher
    Adventskalender
  Über...
  Archiv
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Annettes Strickereien
   Bianca's Strick-Oase
   Christa's Woll Blog
   Flinke Nadel
   Hippolana
   Julimond
   Körnchen
   Luna's wollige Werke
   Mama's Stricktick
   Regina's Droge
   Reginas Regenbogen
   Strickinchen
   Strickkind
   Stricksucht
   Strick Tick
   Syllimi's Sockenschublade
   Verflixtes Wollknäuel
   Wollabbau (Trude)
   Wollke7
   Wollkistchens Musterseite
   Wollmaus
   Wollsucht
   Woll normal
   Wollzwerg




[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/anriest

Gratis bloggen bei
myblog.de





***********************************************


Donnerstag, 6. April 2006



Ja, mich gibt es noch. Ich habe mich die letzte Woche gesundheitlich nicht so wohl gefühlt, meine Nebenhöhlen haben mich geärgert. Jahrelang hatte ich Ruhe und nun geht es auf einmal wieder los. So ein Mist aber auch!
Gehandarbeitet habe ich kein bischen. Ich hatte zwar gestern das Strickzeug dabei, es aber dann doch in der Tasche gelassen. Naja, der gute Wille zählt. Abends rafft es mich dann meist auf meiner Couch dahin. Ist das die Frühjahrsmüdigkeit?
Zudem habe ich z.Z. so einige andere Dinge zu erledigen. Am kommenden Wochenende werden meine Zwillis schon 6 Jahre, das Wochenende darauf ist Ostern - einschliesslich Kindergeburtstag am Ostermontag - und so langsam macht mich der Gedanke an die Mitte Mai anstehende Konfirmation doch nervös. Da werden wir in den Ferien nun endlich nach passender Bekleidung für die Hauptperson gucken und auch sonst das eine oder andere organisieren müssen.
Ach, irgendwie wird schon alles seinen Lauf nehmen.
Dann noch zur Anleitung für den Kranz. Ich habe einfach einen Schlauch in glatt rechts gestrickt und einen Styroporkranz mit dem Gestrick gezogen. Bums fertig!
6.4.06 21:33


***********************************************


Freitag, 7. April 2006



Boah, ich bin total traurig!!
Habe ich doch auf der Creativa die ersehnten Edelholznadeln gekauft und wollte sie vorhin anstricken. Die Maschen waren angeschlagen und ich habe mich an dem Farnkontrast erfreut - rotes Garn zu den schwarzen Nadeln. Da will ich dann die erste Reihe im Muster stricken und schwupp ist eine Nadel durch *heul*.
Tja, auf der Messe gekauft und keine Ahnung bei welchem Aussteller. Also habe ich gegoogelt und bin fündig geworden. Ich habe dort angerufen und man hat mir bei Zusendung des kaputten Spiels aus Kulanz ein neues versprochen. Jetzt bin ich mal gespannt. Vor Montag werde ich nicht dazu kommen und die Socken werden jetzt mit Bambusnadeln gestrickt. Sowas kann ja passieren, aber ich habe mir das mit den Nadeln anders vorgestellt.
So und jetzt muss ich in die Küche zum Backen.
7.4.06 17:05


***********************************************


Donnerstag, 27. April 2006



Tadaa.... der Poncho ist fertig!!! Falls Töchterlein morgen Zeit hat, gibt es ein Foto.
Ansonsten bin ich hier total im Stress.
Seid dem letzten Eintrag war hier so einiges los und in gut 2 Wochen steht uns eine Konfirmation ins Haus.
Ich muss gestehen, das letztere ist dabei mich fertig zu machen. Ist ja nun nicht das erste Mal und hat bisher auch immer gut geklappt. Aber diese Familienfeier in diesem Jahr scheint mich völlig zu überfordern. Es ist schon soweit das ich Schlafstörungen habe und mich dieses Ereignis auch Nachts verfolgt. Dabei soll es doch ein schöner Tag für unseren Sohn werden!
Drei Kreuze wenn der Tag vorbei ist und gut, dass die nächste Aktion dieser Art erst in drei Jahren wieder ansteht.

Vergangenen Freitag war ich aktiv um meine Wollvorräte zu vergrössern. Ich habe bei Junghans eine Bestellung aufgegeben und erwarte jetzt täglich ein Paket. Eigentlich ja passend zum fertigen Poncho.
Kommenden Samstag fahre ich nach Münster zur "Teddy total" einer Teddybärenmesse. Ich werde nicht nur Teddybären und Materialien zur Herstellung der lieben Gesellen bewundern können, nein ich werde mich dort auch mit einer lieben Freundin treffen. Darauf freue ich mich riesig!

Dann habe ich letzte Woche in unserer Zeitung von einem Markt gelesen, der am 6. und 7. Mai hier stattfinden wird. Unter anderem werden dort eine Spinnerin, Weberin und ich meine auch ein Klöpplerin ihre Künste vorführen. Da kann ich mich ja vielleicht bzgl des Spinnens weiter informieren und bekomme endlich den letzten Tic um es selber auszuprobieren.

So, spätestens ab Mitte Mai werde ich hier wieder regelmässiger präsent sein.
27.4.06 00:46


***********************************************


Freitag, 28. April 2006



Vor einer Woche habe ich bei Junghans Wolle bestellt und sie ist immer noch nicht da . Drei Werktage hat mir die nette Dame am Telefon gesagt. Naja, die sind nun schon zweimal vorbei. Ich werde da gleich mal anrufen. Oder bin ich jetzt zu ungeduldig?
28.4.06 10:59


Foto vom Poncho allerdings ohne Tochter.





Und hier ist das Muster im Detail zu sehen





Garn: Jil von G-B, 100% Schurwolle
Verbrauch: ca. 900g
Grösse: 152/158
28.4.06 11:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung