Anne's Handarbeitsecke
Anne's Handarbeitsecke



Anne's Handarbeitsecke Counter

  Startseite
    Stricken
    Pullover & Jacken
    Socken
    Tücher
    Sonstiges
    Patchworkdecke
    Sticken
    Bären
    Gekauftes
    Musik
    Bücher
    Adventskalender
  Über...
  Archiv
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Annettes Strickereien
   Bianca's Strick-Oase
   Christa's Woll Blog
   Flinke Nadel
   Hippolana
   Julimond
   Körnchen
   Luna's wollige Werke
   Mama's Stricktick
   Regina's Droge
   Reginas Regenbogen
   Strickinchen
   Strickkind
   Stricksucht
   Strick Tick
   Syllimi's Sockenschublade
   Verflixtes Wollknäuel
   Wollabbau (Trude)
   Wollke7
   Wollkistchens Musterseite
   Wollmaus
   Wollsucht
   Woll normal
   Wollzwerg




[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/anriest

Gratis bloggen bei
myblog.de





********************************************************


Freitag, 1. Februar 2008


Das Bloggen bei Myblog macht z.Z. keinen Spaß!!! Ich hoffe das bessert sich bald wieder.
So, Pulli für's 5. Kind ist fertig und gefällt. Gestrickt aus Merino extrafein von der HWF. Superweiches Garn, lässt sich obwohl unverzwirnt gut stricken. Jetzt bin ich auf die erste Wäsche gespannt.





Strickinfo
Material: Merino extrafein 5-fädig, LL 156m/50g von der Hamburger Wollfabrik
Verbrauch 373g
Größe: 152/158
Anleitung: Lana Grossa: Die jungen Wilden Modell 15

Heute kam der zweite Hinweis zum Fischer sin Fru Tuch. Da ich gestern mit dem ersten Hinweis fertig geworden bin, konnte ich heute gleich durch starten. Gefällt mir sehr gut und hätte ich eine vernünftige Nadel, wäre das Glück perfekt. Das Garn stockt ständig am Übergang Nadel/Seil. Aber vielleicht klingelt ja morgen der Postmann.
1.2.08 22:34


********************************************************


4. Februar 2008

Danke für die netten Kommentare zum Pulli.
Nach zwei Tagen des Tragens ist mir schon klar, dass ich dieses Garn nicht mehr verstricken werde. Eigentlich schade, da gut zu stricken und super weich. Aber an den Ärmelbündchen ist das Garn schon sowas wie am Pillen, bäh! Ärgert mich schon, aber ist ja nun nicht mehr zu ändern.
Vorhin habe ich die Nachricht bekommen, dass meine Harmony Nadeln morgen auf den Weg zu mir reisen *freu*. Dieses Gezuppel am Nadel/Seil Übergang bei dem Fischertuch ist sowas von nervend. Aber davon abgesehen macht das Stricken des Tuches sehr viel Spaß.
4.2.08 15:46


********************************************************


Mittwoch, 6. Februar 2008


Sie sind da, meine KnitPicks!
Sehnsüchtig erwartet, da gestern der zweite Teil des Fischer Tuches fertig wurde. Die letzte Rückreihe habe ich gestern nicht gestrickt, in der Hoffnung heute die KnitPicks zu bekommen. Morgen werde ich nun das Tuch auf die neuen Nadeln stricken und dabei habe ich sicher die Möglichkeit es aufgefächert fotografieren zu können. Ich bin ja echt gespannt. Sehen toll aus und fühlen sich sehr schön an, die Nadeln.
Dann habe ich gestern einen Pulli für Kind Nr. drei angeschlagen. Nichts berauschendes, aber so gewünscht. Ein Rollkragenpullover in 2re/2li aus diesem Garn.
Noch etwas. Entweder verliere ich hier wirklich den Überblick oder Alzheimer oder ich weiß nicht was. Habe ich doch zwei Einträge vorher geschrieben, der Pulli sei für Kind Nr. 5. Gut das die Kinder hier nicht lesen. Denn Kind Nr. 5 hat auch Interesse an dem Pulli. Auf dem Bild zu sehen und gestrickt ist er aber für Kind Nr. 6.
Schön so eine große Auswahl zu haben, aber es soll doch alles seine Richtigkeit haben.
6.2.08 23:14


********************************************************


Freitag, 8. Februar 2008

Da die Digicam vom Kind (macht schönere Fotos als die Camera der Mama) wieder im Haus ist, gibt es heute Fotos.
Zuerst der Pulli, der seinen Anfang in der Warteschleife zum dritten Hinweis des Fischer Tuches gefunden hat.
Gestrickt aus "Extra" von Schachenmayr. Wie man vielleicht erkennen kann, ist jetzt beim Vorderteil eine KnitPicks im Einsatz. Dazu aber später.

8.2.08 21:03


Hier nun das "Fischer sin Fru" Tuch. Gestrickt sind die ersten beiden Hinweise. Es ist inzwischen so groß, daß ich es aufgefächert nur auf zwei Rundstricknadeln fotografieren konnte. Auch hier nun die KnitPicks im Einsatz.

8.2.08 21:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung